Vorstand 2013-2015

Der Vorstand 2013-2015

Der aktuelle Vorstand 2013

Vorsitzender Simon Kneitz
stv. Vorsitzende Marc Zenner
  Johannes Römert
  Christel Teroerde
Schatzmeisterin Christiane Zenner
Schriftführerin Daniela Römert
Beisitzer Florian Stark
  Stefan Kneitz
  Rudi Wiesnet
  Bernd Müller
  Benjamin Tausch
   

Vorstandswahl 2013

Bewährtes fortführen

Turnusgemäß trat die CSU Veitshöchheim zur Neuwahl des Ortsvorstands zusammen. Der vor zwei Jahren vollzogene Generations- und Richtungswechsel wurde von den Mitgliedern goutiert und dem bisherigen Vorstand das breite Vertrauen ausgesprochen. Bürgerfrühschoppen mit Themen aus dem Gemeinderat, das Johannisfeuer, eine Veranstaltung zur Energiewende mit Paul Lehrieder, MdB, ein Weißwurstfrühstück mit Manfred Ländner, MdL, und natürlich das 66. Jubiläum in der Mainfrankensäle sind nur eine Auswahl der erfolgreichen Veranstaltungen der letzten beiden Jahre.

Klar fokussiert ist der Vorstand auch auf die Kommunalwahl: "Es ist an der Zeit für personelle Erneuerung in Veitshöchheim. Die CSU wird deshalb nicht nur eine attraktive Gemeinderatsliste aufstellen, sondern den Bürgern auf jeden Fall auch einen Kandidaten für das Bürgermeisteramt präsentieren, der Veitshöchheims Zukunft gestalten kann und für alle Bürger einsteht" gab sich Gemeinderat und stellvertetender Ortsvorsitzender Marc Zenner kämpferisch.

Der Wahlleiter und Vertreter des Kreisvorstands, Röttingens Bürgermeister und Ex-Veitshöchheimer Martin Umscheid, stimmte die Mitglieder auf die Landtagswahl ein. JU-Ortsvorsitzender Benjamin Tausch präsentierte die erfolgreichen Veranstaltungen des JU-Ortsverbandes mit seinen 40 Mitgliedern.

Ein junges Team um den Ortsvorsitzenden Simon Kneitz hat in den letzten 2 Jahren in Kärnerarbeit das Vertrauen der Bürger gewonnen und gerade mit kommunalpolitischen Veranstaltungen nahe am Bürger agiert. Fast einstimmig waren sich die Mitglieder deshalb einig, dass diese erfolgreiche Arbeit auch die nächsten zwei Jahre weitergeführt werden soll. Simon Kneitz wurde daher erneut zum Ortsvorsitzenden gewählt. "Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich auf die nächsten beiden Jahre, in denen wir gemeinsam etwas bewegen wollen", freute sich Gemeinderat und Ortsvorsitzender Kneitz. Als Stellvertreter wurden Marc Zenner und Johannes Römert bestätigt. Christel Teroerde rückte zur Stellvertreterin auf. Christiane Zenner fungiert weiter als Schatzmeisterin und Daniela Römert wurde zur Schriftführerin gewählt. Die Beisitzer des neuen Vorstandes sind Bernd Müller, Florian Stark, Rudi Wiesnet, Benjamin Tausch und Stefan Kneitz.